Schokopucks Sommerhit

Sommerlied “Sum, Sum, Summertime”

Musikvideo für Kinder

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich ein externer Link zu YouTube. Der Film kann auch ohne Google-/YouTube-Konto angeschaut werden: Sum, Sum, Summertime >>>

Handpuppe Schokopuck liegt mit Sonnenbrille auf einem Handtuch, neben ihm ein blaugelber Schwimmreifen und kleine Schwimmflügel, Titelbild für das Sommerlied für Kinder: Sum, Sum, Summertime

Schokopucks Sommerlied:

Er singt über einen Tag am Meer, Schwimmen, Eis essen, Ball spielen und am Abend grillen und chillen …

Das Musikvideo ist ein Zusammenschnitt von Filmsequenzen mit der Handpuppe Schokopuck, ein Unikat von Birgit Puck.

Die Musik zum Text hat Schokopucks Freund Hannes komponiert und den Text musikalisch vertont. E-Gitarre, Trommel, Xylophon kommen u. a. als Instrumente zum Einsatz. Versmaß ist der einfache Paarreim.
Das Sommerlied ist für Kinder ab drei Jahre, für Kita und Grundschule zum Mitsingen und Mittanzen geeignet.

Es besteht bei diesem Sommerlied kein pädagogischer Anspruch. Alle Rechte bei Birgit Puck.

Und hier der Text zum Mitsingen und Tanzen: 

Sum, Sum, Summertime

Sum, Sum, Summertime,
Sum, Sum, Summertime,
Sum, Sum, Summertime,
der Sommer, der ist mein.

Spür die Sonne, schmeck das Meer,
Meeresrauschen mag ich sehr,
spring hinein ins kühle Nass,
wunderbar – so lieb ich das!

Refrain …

Stürze mich in jede Welle,
bleibe niemals auf der Stelle,
schwimme vor und mal zurück,
ein Sommertag ist pures Glück!

Refrain …

Dreißig Grad, ist schon sehr heiß,
beste Zeit für kühles Eis,
gern Vanille, Streusel drauf
oder Schoko lieb ich auch.

Refrain …

So ein Eis ist schnell vertilgt,
dann wird mit dem Ball gespielt.
Bis meine Mannschaft hat gesiegt,
schwupp-di-wupp, die Zeit verfliegt.

Schon bald sechs, jetzt geht es heim,
wir packen unsre Sachen ein.

Refrain …

Und am Abend wird gegrillt,
bei Musik entspannt gechillt,
bis der Mond zeigt sein Gesicht.
Dieser Tag ist ein Gedicht!

Refrain …

Ganz viel Sonne, ganz viel Meer,
Sommerzeit, ich lieb dich sehr!
Schubi, dubi, du …