Dankesworte zum neuen Jahr

Neujahrsgrüße Danke, Thank You mit der Feder geschrieben

Neujahrsgrüße zum Jahreswechsel

von Birgit Puck

Danke an alle, die mich durch das Jahr begleitet,

mit mir gelacht

und gemeinsam Ziele verwirklicht,

die mich getröstet,

die zugehört

und Mut zugesprochen,

die ohne Wenn und Aber

schöne und traurige Stunden

mit mir geteilt haben.

Danke an alle,

die mir ihr Kostbarstes schenkten:

IHRE ZEIT

……….

Abschied von gestern

von Birgit Puck

Willst du vorwärts, bleibe stehn,

lasse etwas Zeit vergehn,

atme tief, du kannst sie spüren

all die Träume, die entführen,

hör die Sehnsucht, dein Verlangen,

sieh die Zukunft ohne Bangen,

sag der Vergangenheit auf Wiedersehn,

leb im Heute, dreh dich um und …

lass sie stehn.

Die guten alten Vorsätze, Neujahrsgrüße als Lyrik

vierblättriger Klee mit Fliegenpilz im kleinen Topf

..
Jetzt aber richtig

von Birgit Puck

Das alte Jahr ist nun vorbei,

geschehen ist so allerlei.

Die Vorsätze vom alten Jahr

sind im neuen weiter da.

Was ich bis März vergessen hatte,

steht Neujahr wieder zur Debatte.

So habe ich nicht abgenommen,

fürs Singen keinen Preis bekommen,

in London bin ich nicht gewesen

und war auch nicht in den Vogesen.

Der Keller ist nicht aufgeräumt,

das habe ich total versäumt.

Selbst auf der Karriereleiter

kam ich keine Stufe weiter.

Und der Sport, der stand ganz hinten an,

der ist aber diesmal dran.

Da starte ich mit Energie

ins neue Jahr – jetzt oder nie.

Die ersten Gedichte habe ich bereits in der fünften Klasse geschrieben. Mit 14, 15 kam dann das klassische Alter fürs Gedichteschreiben. Das machen wohl viele.
Die ersten Publikationen erschienen von mir während des Studiums in Tageszeitungen. Irgendwann hatte ich das Dichten aus den Augen verloren, bis ich es als etwas wohltuend Befreiendes in einer schweren Lebensphase wiederentdeckt habe.

So findet ihr nicht nur Neujahrsgrüße, sondern auch Melancholisches und Heiteres von mir unter anderem bei meiner Facebook Autorinnen-Seite oder hier auf der Website in Kombination mit kleinen Schokopuck-Vidoes. Ebenso wie Kurzgeschichten – lest einfach mal rein.